Montag, 16. Oktober 2017

Abschluss der PANARUBBER Pflanzarbeiten in Panama OST

Ende 2016 nahm TIMBERFARM die Entwicklung neuer Plantagenstandorte in PANAMA OST in Angriff. Dieser Landesteil, der die Provinzen Panama und Darién umfasst, verfügt über ausgezeichnete agrar- und forstwirtschaftliche Rahmenbedingungen und erlaubt die weitere TIMBERFARM Plantagenentwicklung auf großen und flachen Grundstücken, welche zu noch bezahlbaren Preisen erworben werden können. Darüber hinaus gibt es eine breite Bevölkerungsschicht, die gerne und gut in der Land- und Forstwirtschaft tätig ist. Bei der Gemeinde Meteti, rund 3 ½ Stunden östlich von Panama-City, realisiert TIMBERFARM auf einer Gesamtfläche von rund 1.000 Hektar die ersten Kautschukplantagen der PANARUBBER Serie. In diesen Wochen werden die Abschlussarbeiten des Kautschukjahrganges 2017 auf PANARUBBER 17 und PANARUBBER WS17 durchgeführt. Die Pflanzarbeiten verliefen bislang problemlos, insbesondere weil die Pflanzbedingungen nahezu ideal sind. Es regnet häufig, meist jedoch erst am späten Nachmittag für zwei, drei Stunden. Tagsüber ist es jeweils trocken, so dass die Pflanzarbeiten speditiv durchgeführt werden können. Der abendliche Regen sorgt dafür, dass die jungen Kautschukbäume sich vom heissen Tag erholen und gut verwurzeln können.

Keine Kommentare:

Kommentar posten