Mittwoch, 7. Februar 2018

TAPPING – DIE KRÖNUNG IM BETRIEB EINER KAUTSCHUKPLANTAGE

Seit November 2017 ist es nun soweit. Viele Bäume des Kautschukjahrganges 2012 erreichen einen Stammumfang von 45 cm. Ab diesem Wachstumsstadium wird die geplante 11-jährige Erntephase eingeleitet.
 
·       Alle Kunden und Investoren werden individuell benachrichtigt, sobald die Ernte an ihren Baumbeständen beginnt. Der zugangsgeschützte Online-Bereich wird dann umgestellt, sodass die Erträge und Erlöse jederzeit mitverfolgt werden können.

TIMBERFARM ist am Ernteertrag beteiligt. Es liegt deshalb auch im Interesse des Unternehmens, unter Berücksichtigung der agrar- und forstwirtschaftlichen Gegebenheiten und Erntebedingungen die Kautschukbäume und Kautschukbaumbestände der Kunden und Investoren zum frühestmöglichen Zeitpunkt in die Erntephase zu bringen.

·       Wann einzelne Kautschukbäume und Kautschukbaumbestände in die Erntephase eintreten, ist kalendarisch nicht fix festgelegt. In erster Linie ist der Stammdurchmesser entscheidend. Daneben ist der Stand der Ernte-Organisation maßgebend. Diese wird etappenweise angepasst

·        Die Erlös- und Ertragsabrechnungen erfolgen pro Plot. In einer ersten Erntephase können diese sehr klein ausfallen, da der Stammdurchmesser der einzelnen Kautschukbäume das Hauptkriterium für den Erntebeginn ist und somit auch nur einzelne Bäume in die Erntephase eintreten können. Bis alle Kautschukbäume eines Plots in die Erntephase eintreten, kann es mehrere Monate dauern.

·       Alle Kunden, die über Kautschukbaumbestände der Jahre 2012 und 2013 verfügen, bitten wir, ihre Bankverbindung in ihrem zugangsgeschützten Onlinebereich zu hinterlegen und darauf zu achten, dass diese jeweils aktuell ist. Ebenso bitten wir auch alle anderen Kunden, vorsorglich ihre Bankdaten zu hinterlegen, sodass nach dem jeweiligen Erntebeginn unverzüglich mit den Überweisungen begonnen werden kann.

·       Von TIMBERFARM gepflanzte Kautschukbaumbestände sind darauf ausgelegt, dass im fünften Jahr mit der Ernte begonnen werden kann. Sollte die Ernte mal erst zu einem späteren Zeitpunkt beginnen können, so kann frei entschieden werden, ob der Kunde seinen Kautschukbaumbestand noch etwas länger beernten lassen möchte, denn TIMBERFARM gewährleistet, dass jeder Kautschukbaum für mindestens 11 Jahre beerntet werden kann.

·       Auf LAS ANIMAS befinden sich die ersten erntereifen Kautschukbäume. Aufgrund anderer Bodenverhältnisse wird es noch einige Monate dauern, bis die ersten Kautschukbäume auf EL ALTO, die außerdem etwas später als LAS ANIMAS gepflanzt wurden, erntereif sind. In unseren Newslettern werden wir Sie auf dem Laufenden halten.



Keine Kommentare:

Kommentar posten