Mittwoch, 28. März 2018

PANAMA WEST – Fokus Bewirtschaftung und Ernte

In PANAMA West konzentrieren sich die Tätigkeiten auf die Bewirtschaftung sämtlicher Plantagen. Die Hege und Pflege ist aufgrund der Trockenzeit einfacher, da sowohl Kraut und Unkraut nur schwach nachwachsen. Zudem wird auch dem Ausästen und Formgeben der Bäume viel Zeit gewidmet. Für das problemlose Tapping sind lange, astfreie Stämme eine wichtige Voraussetzung und auch entscheidend für die Baum- und Holzqaulität zum Ende der Umtriebszeit.

Ebenso läuft auch der Betrieb der Baumschule in PANAMA West auf Hochtouren. Hunderttausende junge Kautschukbäume werden mit einem in der Anlage ausgerüstetem Bewässerungssystem für den Transport auf die neuen Kautschukplantagen und das Anpflanzen auf dem Feld vorbereitet.


Keine Kommentare:

Kommentar posten