Montag, 5. März 2018

PCRM-VR-2.0 - Plantagenmanagementtool


Seit November 2017 kommen Monat für Monat mehr Kautschukbäume des Jahrgangs 2012 in die Ernte- und Verarbeitungsphase, da sie einen Stammumfang von rund 45 Zentimetern erreicht haben.

Damit auch die Verwertungsprozesse (Ernte – Verarbeitung – Verwertung) abgebildet und verwaltet werden können, wird das von der TIMBERFARM entwickelte Steuerungs- und Verwaltungsprogramm PCRM (Product & Client Relationship Management) derzeit nochmals aufgerüstet und weiterentwickelt.

Demnächst wird auf Karten, Tabellen und Grafiken, die Realität im Feld live zu sehen sein. So wird das TIMBERFARM-PCRM wissen, wem was wo gehört und zuzuordnen ist und zugleich wird die Entwicklung der Baumbestände aller Plots überwacht. Ein weiterer Vorteil besteht darin, das alle Ernte-, Verarbeitungs- und Verwertungsprozesse laufend registriert werden, sodass umgehend alle Erntevolumen und Ernteerlöse erfasst und abgerechnet werden können.






Keine Kommentare:

Kommentar posten